Jahresbericht der Seelsorgeeinheit 2016

Liebe Angehörige der Pfarreien Altstätten, Hinterforst-Eichberg, Lüchingen, Marbach und Rebstein

 

Für die Seelsorgeeinheit Altstätten war die erste Hälfte des Jahres 2016 eine grosse Herausforderung: Nachdem Pfarrer Albert Wicki zum Jahreswechsel das Rheintal verlassen hatte, stand den fünf Pfarreien Altstätten, Hinterforst-Eichberg, Lüchingen, Marbach und Rebstein eine Zeit der Pfarrvakanz bevor.

 

Da ihr Ende bereits am Anfang des Jahres absehbar war, hielt das Pastoralteam an der bisherigen Gottesdienstordnung fest: Werktagsgottesdienste und Beerdigungen wurden teilweise als Wort-Gottes-Feiern angeboten. Die Gottesdienste an den Wochenenden konnten Dank der Unterstützung pensionierter Aushilfspriester im gewohnten Umfang gehalten werden.

Kennenlernen des neuen Pfarrers der Seelsorgeeinheit Altstätten: Roman Karrer.
Kennenlernen des neuen Pfarrers der Seelsorgeeinheit Altstätten: Roman Karrer.

Mit grosser Freude durften wir dann im Sommer unseren neuen Pfarrer Roman Karrer begrüssen. Nachdem der 36-jährige von allen vier Kirchbürgerversammlungen im Frühjahr einstimmig gewählt worden war, konnte er durch Dekan Josef Benz am 14. August 2016 in Altstätten als jüngster Pfarrer einer Seelsorgeeinheit im Bistum St. Gallen installiert

werden. Jeweils bei seinem ersten Gottesdienst in den fünf Kirchen der

Seelsorgeeinheit wurde er von den jeweiligen Pfarreimitgliedern herzlich begrüsst.

Austausch aller Pfarreräte aus der Seelsorgeeinheit am 3. Juni 2016 im Pfarreiheim Hinterforst.
Austausch aller Pfarreräte aus der Seelsorgeeinheit am 3. Juni 2016 im Pfarreiheim Hinterforst.

Das Jahr 2016 prägten ansonsten verschiedene Jubiläen: Die Pfarrei Altstätten erinnerte sich am 11. Juni an das 20-jährige Bestehen ihres Pfarreiheims als Ort der Begegnung. Die Pfarrei Lüchingen feierte am 28. August mit Bischof Markus Büchel und zahlreichen Gläubigen «50 Jahre Kirche Lüchingen». Architektur und die von Albert Wider gestalteten Kirchenfester sind bis heute ein Zeugnis für die Aufbruchstimmung in der katholischen Kirche nach dem II. Vatikanischen Konzil. Beim Auffahrtsgottesdienst am Ribelhof gratulierten wir P. Justin Mat zum 25-Jahr-Jubiläum seines Gelübdes bei den Steyler Missionaren. Freunde aus seiner Heimat besuchten uns im September: Der indonesische Chor «Mia Patria» trat in Altstätten, Lüchingen und Rebstein auf. Das 5-jährige Bestehen der Lebensmittelabgabe Eggpunkt rief uns ins Gedächtnis, dass auch in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen in bescheidenen finanziellen Verhältnissen leben.

Der Chor "Mia Patria" gastierte im September 2016 im Rheintal.
Der Chor "Mia Patria" gastierte im September 2016 im Rheintal.

Auch neue Akzente wurden im zurückliegenden Jahr gesetzt: Alle Pfarreiräte aus der Seelsorgeeinheit tauschten sich am 3. Juni 2016 unter Anleitung von Damian Kaeser vom Pastoralamt des Bistums St. Gallen über Herausforderungen und Ziele in der neuen Amtsperiode aus. Eine Fortbildung zum Thema «Philosophieren mit Kindern» mit Eva Zoller am 9. November 2016 wurde von zahlreichen Religionslehrkräften aus der ganzen Seelsorgeeinheit geschätzt. In Zusammenarbeit mit dem Spital Altstätten konnte im November ein regelmässiges Trauercafé als Anlaufstelle für

betroffene Menschen initiiert werden.

Fortbildungsnachmittag alle Religionslehrkräfte mit Eva Zoller zu "Philosophieren mit Kindern".
Fortbildungsnachmittag alle Religionslehrkräfte mit Eva Zoller zu "Philosophieren mit Kindern".

Das neue Jahr wird ebenfalls durch Jubiläen geprägt sein: Die Schweizer Katholiken begehen das 600. Geburtsjahr des Nationalheiligen Nikolaus von Flüe. Unsere evangelischen Mitchristen erinnern sich an die Reformation vor 500 Jahren. Verschiedene Anlässe werden dazu angeboten. Und auch unserer Seelsorgeeinheit steht ein bescheidenes Jubiläum bevor: Am 18. November 2007, also vor genau 10 Jahren, errichtete Bischof Markus Büchel die Seelsorgeeinheit Altstätten.

 

Mögen der feste Glaube an Gott und der Einsatz für ein friedvolles Miteinander von Bruder Klaus sowie der Wunsch der Reformatoren nach Erneuerung auch unsere Arbeit in der Kirche prägen.

 

Im Namen des Pastoralteams

Klaus Heither, Teamkoordinator

Die aktuelle Agenda:

Gottesdienste

Sa 17.00 Lüchingen
  18.30 Altstätten
So 09.30 Altstätten
  09.30 Marbach
  11.00 Rebstein
  11.00 Hinterforst
     
Mo 19.00 Altstätten
Di 09.45 Geserhus
  10.00 Haus VIVA
  19.00 Lüchingen
Mi 09.00 Rebstein
  19.00 Marbach
Do 09.30 Altstätten
  15.45

Pflegeheim

Fr 16.30 Heim Forst
  18.00 Kloster M. Hilf

Aktuelles Pfarreiforum